Kinderferienprogramm 2016

Am vergangenen Freitag richtete der RSC Bulls Bahlingen zum zweiten Mal im Rahmen des Kinderferienprogramms der Gemeinde Bahlingen ein Schnuppertraining aus. Waren es letztes Jahr noch knapp 12 Kinder, konnte man sich dieses Jahr über 16 begeisterte Mädchen und Jungs freuen. Besonders schön war zu sehen, dass auch wieder viele bekannte Gesichter aus dem letzten Jahr vertreten waren.
Das von vier Aktiven geleitete Training begann zunächst mit dem Erlernen der richtigen Lauftechnik, gefolgt von Passübungen bis hin zum Schusstraining. Bevor es zum Penaltyschießen auf einen richtigen Torhüter und zum Zielschießen um den „Haribo-Cup“ ging stand natürlich eine Stärkung mit frischem Obst und kalten Getränken an.

Sichtlich Spaß hatten die Kinder als am Ende das Erlernte in einem Spiel „Kinder gegen Trainer“ den anwesenden Eltern gezeigt werden konnte. Dabei soll nicht unerwähnt bleiben, dass dieses Spiel haushoch von den Kindern gewonnen wurde.

Das schönste und wichtigste an diesem Nachmittag war die zahlreiche, positive Resonanz der Kinder. So kam bei der Verabschiedung, bei dem jedes Kind noch ein T-Shirt als Erinnerung erhielt, immer wieder die Frage nach einer Jugendmannschaft auf. Die Bulls sind bestrebt dahingehend aktiv zu werden, würde die positive Rückmeldung weiterhin so bestehen bleiben.

Wir bedanken uns bei den Kindern für ihr großes Interesse sowie die engagierte Teilnahme am Schnuppertraining und hoffen euch auch im nächsten Jahr so zahlreich begrüßen zu dürfen.

Der Verein bedankt sich nochmals für die Organisation der Gemeinde, aber auch den beteiligten aus dem Verein, denen es wieder jede menge Freude gemacht hat, den Nachmittag mit Jugendlichen aus Bahlingen auf den Skates zu verbringen.

{module GAL Kinderferien 2016}

 

Bleib auf dem laufenden!